CleaningGreen - Cleanup Oberhausen


Privatperson
0

Gut zu wissen

  • Equipment wird bereitgestellt
  • mit Kindern möglich
  • öffentliche Cleanups

Über CleaningGreen - Cleanup Oberhausen

Früher ging ich alleine Müll sammeln und habe mir gedacht, dass man in einer Gruppe so viel mehr erreichen könnte. So habe ich zum World Cleanup Day 2022 mein erstes Cleanup veranstaltet. Über die lokalen Facebook-Gruppen habe ich dazu eingeladen und es sind tatsächlich einige Leute gekommen, die sogar bis heute dabei sind.

Instagram: cleaning_green_oberhausen

Etwa alle 2 Wochen ziehen wir samstags in Oberhausen mit unseren Müllzangen los. Dabei interessieren wir uns besonders für den Müll, für den sich sonst niemand interessiert. Für den Müll nämlich, der in der 2. und 3. Reihe teilweise seit Jahrzehnen in den Büschen liegt. Unsere ältesten Funde stammen aus den 60ger Jahren. Insgesamt sammeln wir mehrere Tonnen Müll pro Jahr. Bekannt gegeben werden unsere Sammeltermine über unsere Facebook-Gruppe und Instagram-Seite. Bei Interesse ist auch die Aufnahme in unsere WhatsApp-Gruppe möglich. Es ist keine Anmeldung erforderlich, niemand muss ab- oder zusagen. Wie sagt man so schön: "Wer kommt, der kommt." Das gesamte Equipment und eine kleine Verpflegung werden gestellt (gerne aber eigene Handschuhe mitbringen), jeder sammelt so lange er mag. Bei uns ist eigentlich alles ganz unkompliziert. Zum Ende des Cleanups wird der Müll gewogen und das Gewicht und einige Fotos über die sozialen Medien und natürlich unsere WhatsApp-Gruppe bekannt gegeben. Sammeln wir am Rhein-Herne-Kanal oder an anderen Flüssen, fischen wir mit Magnet und Enterhaken nach versenktem Müll. So haben wir schon den ein oder anderen Einkaufswagen aus dem Wasser geholt, was besonders die Kinder immer sehr erfreut. Kinder sind bei uns übrigens ganz herzlich willkommen, es liegen Sammelzangen und auch Warnwesten für sie bereit.

[socialpug_share] xxx

Photos

CleaningGreen - Cleanup Oberhausen

Karte

Start/Ziel tauschen