Villa Berg in Stuttgart Ost

Herbst-Cleanup mit myconics an der Villa Berg

Der Herbst steht vor der Tür und mit ihm auch unser Cleanup im Oktober. Dafür haben wir uns sogar einen Partner ins Boot geholt: Das Team rundum den nachhaltigen Onlineshop myconics.de hilft uns beim Aufräumen rund um die Villa Berg in Stuttgart-Ost.

Die Blätter fallen und es wird kälter, dabei hoffen wir am kommenden Mittwoch noch einmal auf gutes Wetter für unser Herbst-Cleanup zusammen mit myconics. Der Onlineshop aus Stuttgart verkauft nur nachhaltige Produkte, viele davon werden direkt in Stuttgart und der Region hergestellt, um lange Wege zu vermeiden.

Wie passen wir mit myconics zusammen?

Das Team vom Onlineshop myconics

Zur Gründung von myconics kam es übrigens, weil Gründer Sebastian von der Umweltverschmutzung die Nase voll hatte: „Ich war an den beeindruckendsten Orten dieser Welt, stand in den atemberaubendsten Kulissen“, sagt er. „Aber es gab immer einen Störfaktor, der sich nicht ignorieren ließ: Plastikmüll.“ Also wollte er sein Konsumverhalten überdenken und einen Shop schaffen, bei dem sich die Kunden darauf verlassen können, dass die Produkte kleine Manufakturen stärken und für den bewussten Konsum stehen. Dabei bleibt alles plastikfrei.

Kommt zum Herbst-Cleanup

Cleanup Eckensee Equipment

Vor einigen Monaten ist myconics nun auf uns zugekommen, um gemeinsam ein Cleanup zu organisieren. Am Mittwoch ist es so weit und wir freuen uns darauf, möglichst viele von euch mit Zangen und Handschuhen auszustatten und gemeinsam in einer der schönsten Parkanlagen Stuttgarts aufzuräumen.

Wann und wo?

Am Mittwoch, den 7. Oktober 2020, treffen wir uns um 15 Uhr vor der Villa Berg. Für die Aktion planen wir etwa zwei Stunden ein. Treffpunkt: Villa Berg Park

Warum?

Es gibt viele Gründe, warum man sich für Müll bücken sollte. Am besten du schaust dir einfach dieses Video an:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Was gibt es sonst zu beachten?

Es gelten dieselben Hinweise wie immer:

  • achte auf festes Schuhwerk
  • ziehe Handschuhe an – wir bringen welche mit, aber vor allem während Corona tragen viele lieber die eigenen
  • nutze stabile Müllsäcke – wir bringen auch welche mit
  • sammele keine gefährlichen Gegenstände ein (Spritzen, abgebrochene Flaschen, etc.)
  • Flaschen sollten nicht in die Müllsäcke – besser: neben einen öffentlichen Mülleimer stellen
  • betrete kein Privatgrundstück – auch wenn es dort vermüllt aussieht
  • begib dich nicht in gefährliche Situationen, manche Stellen könnten zum Beispiel rutschig sein
  • füll dir Leitungswasser zum Trinken ab
  • wir ermahnen niemanden, sondern gehen mit gutem Beispiel voran
  • Und natürlich: Beachte die Corona-Abstandsregeln. Lasse einen Abstand von mindestens 1,5 Metern zwischen dir und anderen Personen, die nicht deinem Haushalt angehören. Bringe außerdem unbedingt eine Maske mit. Desinfektionsmittel stellen wir bereit.

Starte eine eigene Putzaktion bei dir vor Ort!

Anleitung eigenes Cleanup/eigene Putzaktion starten

Ich erhalte sehr viele Anfragen dazu, wie denn so eine Putzaktion zu organisieren sei. Im Grunde ist es wirklich sehr einfach. Man benötigt nur Motivation und Handschuhe. Wer es für größere Gruppen ausrichten möchte, kann unseren Leitfaden für Putzaktionen folgen.

Alle Artikel direkt ins PostfachKein Spam, kein Quatsch. Nur die Artikel.

Cleanups, Plastikfrei, Stuttgart


Isabel Mayer

Isabel Mayer

Als angehende Redakteurin liegt es mir sehr am Herzen auf CLEANUP NETWORK über Themen zu schreiben, die heutzutage wirklich wichtig sind. So möchte ich mit meinen Texten auf Müllblindheit und Umweltverschmutzung aufmerksam machen, aufklären und mobilisieren. Denn wo ein Netzwerk wächst, da findet wichtige Interaktion statt und die ist wichtiger denn je.