Unverpacktmobil mobiler Unverpacktladen perpetuum mobility e. v.

Das Unverpackt-Mobil wird Realität!

Vor kurzem habe ich über das geplante Unverpackt-Mobil von Perpetuum Mobility e. V. berichtet. Die Organisation benötigte Geld, damit der Unverpacktladen auf Rädern Realität werden kann. Und was soll ich sagen: es hat funktioniert!

Ein Unverpacktladen auf Rädern wird Wirklichkeit

Das sind natürlich die schönsten Neuigkeiten: Erfolgsgeschichten. Und diese hier ist ein voller Erfolg. Unsere Netzwerkpartnerin Elisa Bodenstab von Perpetuum Mobility hat eine erfolgreiche Finanzierungsrunde mit Hilfe von Crowdfunding abgeschlossen. Selbstverständlich haben wir uns ebenfalls finanziell beteiligt – ist ja Ehrensache.

Rote Linsen vom Cleanup Network

Unverpackt Mobil Unpackaged Ostfriesland

Unter anderem konnte man auch Patenschaften für Behälter übernehmen und das haben wir uns nicht zweimal sagen lassen. Wir sind stolz die roten Linsen zu repräsentieren. 😉

Alle Artikel direkt ins PostfachKein Spam, kein Quatsch. Nur die Artikel.

Crowdfunding, Unverpacktladen


Thomas Venugopal

Auf Cleanup Network setze ich meine berufliche Erfahrung im Online-Geschäft ehrenamtlich und gemeinnützig ein, um meine Mitmenschen für das Thema Vermüllung zu sensibilisieren und mobilisieren. Der Netzwerkgedanke ist der Kern dieser Plattform. Daher freue ich mich über jede Form der Kontaktaufnahme.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.