fbpx

Kostenlose Aufkleber-Vorlagen für mehr Umweltschutz

kostenlose Aufkleber

Wir hatten die Aufkleber bereits vorgestellt. Da Anja von kritzelheldin.de – sie zeigt sich für die tollen Motive verantwortlich – uns dafür die Erlaubnis erteilt hat, geben wir die Aufkleber für alle frei! Das bedeutet, dass jeder die Vorlage kostenlos herunterladen und selber in den Druck schicken kann. Und so geht’s!

Findet eine geeignete Druckerei

Wir empfehlen deinestadtklebt mit ihren umweltfreundlichen Aufklebern. Achtet auf jeden Fall darauf, dass die Produktion der Aufkleber mit minimalen Kosten für die Umwelt verbunden ist. Habt ihr einen Druckpartner gefunden, braucht ihr jetzt die Vorlage. Übrigens haben wir ausführlich über die Umweltverträglichkeit beim Druck bei deinestadtklebt.de berichtet.

Kostenlos Vorlage herunterladen


Der Download enthält drei Motive jeweils in einer eigenen EPS-Datei (beliebig skalierbar). Die Daten sind darauf ausgelegt, in einem Endformat von 80 x 45 mm gedruckt zu werden. Die Daten sind mit einem Beschnitt von 3 mm angelegt. Damit sollte jede Druckerei zurechtkommen. Wer sich auskennt, darf die Aufkleber natürlich auch gerne in einer anderen Größe produzieren lassen.

Download

Bevor ihr euch kostenlos alles herunterladen könnt, erlaubt uns diese Hinweise. Sie sind wichtig:

  • Was darf gemacht werden?
    • Die Druckdaten dürfen in eigener Regie in den Druck gegeben werden.
    • Die Druckdaten dürfen unverändert zum Download angeboten werden.
    • Die Druckdaten dürfen beliebig kopiert und vervielfältigt werden.
    • Die Druckdaten dürfen auch online verwendet werden – aber nur unverändert.
  • Was darf nicht gemacht werden?
    • Die Druckdaten dürfen nicht verändert werden.
    • Die Druckdaten dürfen nicht weiterverkauft werden.
    • Die Druckdaten dürfen nicht in eigene Druckprodukte integriert werden.
    • Der Inhalt der ZIP-Datei darf nicht verändert werden.

Aufkleber-Vorlage herunterladen

Auch interessant:   Wie sinnvoll und nachhaltig sind Putzaktionen? Eine Argumentationshilfe für Engagierte.

Etwas Liebe zurückgeben

Wir ihr euch vorstellen könnt, steckt da viel Arbeit drin. Deswegen würden wir uns natürlich freuen, wenn ihr immer auf Cleanup Network verweist oder uns verlinkt.

Alle Artikel direkt ins PostfachKein Spam, kein Quatsch. Nur die Artikel.

Thomas

Thomas

Auf Cleanup Network setze ich meine berufliche Erfahrung im Online-Geschäft ehrenamtlich und gemeinnützig ein, um meine Mitmenschen für das Thema Vermüllung zu sensibilisieren und mobilisieren. Der Netzwerkgedanke ist der Kern dieser Plattform. Daher freue ich mich über jede Form der Kontaktaufnahme.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


x geteilt