Thomas D. erklärt, warum man keine Medikamente in die Toilette werfen sollte

Ich selbst habe zwar noch nie Medikamente über die Toilette entsorgt, doch im Fernsehen wird das oft so dargestellt, als wäre es üblich und gesellschaftlich akzeptiert, sich jener auf diese Art zu entledigen. Doch daraus entsteht ein gefährlicher Medikamenten-Cocktail, der uns allen schaden kann. Also auch einem selbst.

Thomas D. erklärt das Problem

In einem Video für die ARD erklärt Thomas D. von den Fantastischen Vier, was das Problem mit dieser Art der Entsorgung ist.

Medizinrückständen im Trinkwasser

Leider werden alte Tabletten viel zu oft per Toilettenspülung entsorgt. So wird unser Trinkwasser zu einer flüssigen Apotheke!
Thomas D warnt vor den Medizinrückständen im Trinkwasser:

Gepostet von Das Erste am Dienstag, 19. März 2019

Deswegen merken: Ihr könnt die Medikamente einfach an eure Apotheke zur Entsorgung übergeben.

Alle Artikel direkt ins PostfachKein Spam, kein Quatsch. Nur die Artikel.

Alltag, Medikamente, Sensibilisierung


Thomas

Thomas

Auf Cleanup Network setze ich meine berufliche Erfahrung im Online-Geschäft ehrenamtlich und gemeinnützig ein, um meine Mitmenschen für das Thema Vermüllung zu sensibilisieren und mobilisieren. Der Netzwerkgedanke ist der Kern dieser Plattform. Daher freue ich mich über jede Form der Kontaktaufnahme.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.