Wir haben den 1. Platz beim Smart Hero Award 2019 belegt!

smart hero award 2019

Jaaaaaaa! Wir haben den Pokal tatsächlich ins Netzwerk geholt! Wir waren für den Smart Hero Award in der Kategorie „Umwelt und Gesundheit“ nominiert – wir berichteten. Nach langem Bangen haben wir nun Gewissheit: wir haben in unserer Kategorie den ersten Platz belegt! Also sind wir nach Berlin und haben uns von Facebook und der Stiftung Digitale Chancen den Tag versüßen lassen.

Was ist der Smart Hero Award?

smart hero award 2019 pokal

Am besten ihr lest den letzten Artikel dazu. Dort findet ihr Einzelheiten. Kurz und knapp: es gab für unser gesellschaftliches Engagement in den Sozialen Netzwerken einen Award der mit Geldpreisen daherkommt. Auf den ersten Platz entfallen 10.000 €! Und wir haben den ersten Platz belegt. Ziemlich gut, finden wir!

Wer war noch dabei?

Etliche bekannte und wertvolle Initiativen waren vertreten. Bewegt hat uns vor allem, dass wir in einem Atemzug mit Initiativen genannt werden, die ganz konkret Menschenleben retten. Allen voran Seawatch. Auch sie warten nicht auf die Politik, die das tägliche Ertrinken im Mittelmeer stoppen. Nein, die nehmen es einfach in die Hand! Wir haben höchsten Respekt vor dieser Arbeit. Jede einzelne Initiative hätte den ersten Platz verdient, doch das ist in einem Wettbewerb nicht möglich. Hier ist eine Liste aller Gewinner:

Auch interessant:   Stadtkind zählt das Cleanup Network zu den erwähnenswerten gemeinnützigen Initiativen Stuttgarts

Impressionen

IMG 2427
IMG 2425
IMG 2428
IMG 2434
IMG 2449
IMG 2442
IMG 2440
IMG 3833
IMG 3814
IMG 3822

Danke, Danke, Danke

Wir können nicht genug Danke sagen. Danke an alle unsere Unterstützer, Danke an alle, die diesen Award mitgetragen haben, Danke an alle Initiativen im Netzwerk, Danke an alle Gäste, Danke an alle Initiativen, die am Award teilgenommen haben. Und zuletzt: Danke an alle Menschen, die sich ehrenamtlich für eine bessere Welt einsetzen. Ihr seid es, die die Welt zu einem besseren Ort machen!

Alle Artikel direkt ins PostfachKein Spam, kein Quatsch. Nur die Artikel.

Berlin, Presse


Thomas

Thomas

Auf Cleanup Network setze ich meine berufliche Erfahrung im Online-Geschäft ehrenamtlich und gemeinnützig ein, um meine Mitmenschen für das Thema Vermüllung zu sensibilisieren und mobilisieren. Der Netzwerkgedanke ist der Kern dieser Plattform. Daher freue ich mich über jede Form der Kontaktaufnahme.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.