World Cleanup Day 2020 Stuttgart Deutschland

Das geht am World Cleanup Day 2020 in Stuttgart

Am kommenden Samstag heißt es wieder: World Cleanup Day! Wir stehen in den Startlöchern und freuen uns auf den Tag. Ihr auch? Hier lest ihr, was euch bei unserer Aktion in Stuttgart erwartet.

Wann und wo treffen wir uns?

Wie bereits vor einiger Zeit angekündigt, treffen wir uns am 19. September um 14 Uhr auf dem Marienplatz. Wir werden ein orangefarbenes Zelt haben – ihr könnt uns eigentlich gar nicht übersehen. Falls doch, hier geht’s zum Google Treffpunkt.

Was ist geplant?

World Cleanup Day 2019 Stuttgart

Der World Cleanup Day wäre natürlich nicht dasselbe, ohne eine ausgiebige Aufräumaktion. Wer von Anfang an dabei sein und sich Equipment sichern will, sollte pünktlich um 14 Uhr da sein. Ab da wird gemeinsam aufgeräumt – auf dem Marienplatz und in den umliegenden Straßen gibt’s ja bekanntlich genug Müll für jede und jeden.

zigaretten aus der umwelt gesammelt

Wer später kommt oder das Cleanup Network erstmal kennen lernen möchte, kann uns die ganze Zeit über auf dem Marienplatz besuchen. Jemand von uns wird immer am Zelt bleiben und freut sich darauf, euch kennen zu lernen. Außerdem werden wir unsere Zigarettensäule und den Kippenstaubsauger dabei haben, um zu veranschaulichen, wie lange es dauert, die ganzen kleinen Zigarettenstummel vom Boden aufzuheben.

Darüber hinaus haben wir wieder Taschenaschenbecher dabei und erklären euch außerdem, warum wir die Kronkorken immer extra sammeln und was man damit machen kann. Es lohnt sich also allemal vorbei zu kommen. Leckere Durstlöscher von Stuggi Schorle haben wir auch parat. Wir werden bis etwa 17 Uhr vor Ort sein.

Was tut ihr, um Corona-Maßnahmen einzuhalten?

Papa sammelt Müll mit zwei Kindern

Glücklicherweise findet der World Cleanup Day draußen statt. Masken müssen also im Normalfall nicht aufgesetzt werden. Wir bitten aber alle Teilnehmer, den Mindestabstand von 1,50 Metern unter allen Umständen einzuhalten. Der Müll liegt sowieso überall verstreut – Abstand zu halten sollte also nicht allzu schwer sein. Wir händigen euch das Equipment aus. Unsere Zangen und Handschuhe werden vor und nach den Events alle gewaschen und mit Desinfektionsmittel gereinigt.

Wir sehen uns am Samstag!

Kommt am Samstag vorbei und seid Teil einer weltweiten Aktion, die auf die massive Umweltverschmutzung aufmerksam machen soll. Wir freuen uns auf euch!

Alle Artikel direkt ins PostfachKein Spam, kein Quatsch. Nur die Artikel.

Cleanups, Marienplatz, World Cleanup Day


Isabel Mayer

Isabel Mayer

Als angehende Redakteurin liegt es mir sehr am Herzen auf CLEANUP NETWORK über Themen zu schreiben, die heutzutage wirklich wichtig sind. So möchte ich mit meinen Texten auf Müllblindheit und Umweltverschmutzung aufmerksam machen, aufklären und mobilisieren. Denn wo ein Netzwerk wächst, da findet wichtige Interaktion statt und die ist wichtiger denn je.


x geteilt