nachhaltigkeit wählen

Drei Chancen, den Deutschen Engagementpreis ins Netzwerk zu holen!

Gleich zwei Initiativen sind mit uns für den Publikumspreis des Deutschen Engagementpreis 2020 nominiert. Das bedeutet, wir haben gleich dreimal die Chance, den Preis ins Netzwerk zu holen. Mit eurer Stimme könnt ihr uns dabei helfen!

Wie ihr ja bereits wisst, sammeln wir gerade fleißig Stimmen, um den Publikumspreis des Deutschen Engagementpreis in die eigenen Reihen zu holen. Was ihr vielleicht noch nicht wisst: Wir haben gleich dreimal die Chance, den Preis ins Netzwerk zu holen. Denn nicht nur wir als Cleanup Network sind nominiert, sondern auch zwei unserer Netzwerkpartner.

Holt den Preis ins Netzwerk

stinknormale superhelden logo

Stinknormale Superhelden

Neben uns sind auch die Stinknormalen Superhelden aus Rathenow nominiert. Mit verrückten Kostümen und allerlei Kreativität setzen sie sich für Umwelt- und Tierschutz ein und zeigen wie kinderleicht es ist, Superheld*in für unseren Planeten zu sein. Seit über einem Jahr sind wir Netzwerkpartner. Mehr zu den Superhelden lest ihr hier.

Jetzt abstimmen

KRAKE logo

K.R.A.K.E.

Außerdem hat auch die K.R.A.K.E aus Köln eine Chance auf den Publikumspreis. Christian Stock und sein Team sind bereits seit fast zwei Jahren Teil des Cleanup Network. Zuletzt haben sie mit dem riesigen Rhein-Cleanup auf sich aufmerksam gemacht, an dem sich insgesamt über 700 Teilnehmende beteiligt haben. Mehr zur K.R.A.K.E lest ihr hier.

Jetzt abstimmen

Blockblocks Rhein Clean Up Logo

Blockblocks Rhein Clean Up

Und noch eine Initiative ist in einer Abstimmung dabei: Blockblocks Rhein Cleanup von Victoria Blocksdorf. Hier geht es zwar nicht um den Deutschen Engagementpreis, aber wenn man schon beim Abstimmen ist, kann man diese Initiative auch unterstützen. Hier könnt ihr Blockblocks Rhein Cleanup unterstützen.

Jetzt abstimmen

Wir möchten natürlich auch den Preis gewinnen!

Gib uns deine Stimme – es gibt 10.000 € Umme!

10.000 EUR für Umme

Damit wir den Preis ins Netzwerk holen können, brauchen wir Deine Stimme. Egal für wen Du votest, wir freuen uns, wenn die Trophäe in die eigenen Reihen geht. Abstimmen ist übrigens ganz einfach:

  1. Link klicken: http://bit.ly/10000eur-umme
  2. Unten auf “Jetzt abstimmen” klicken
  3. Name und E-Mail-Adresse angeben
  4. Stimmabgabe per E-Mail bestätigen

Das Voting läuft noch bis zum 27. Oktober 2020. Wir sind über jede Stimme dankbar und freuen uns natürlich auch, wenn du den Link mit deinen Freunden teilst. Auf unserer Aktionsseite können sich eure Freunde vorab informieren, warum ihr uns eure Stimme geben solltet. Bück, bück, Hurra!

Alle Artikel direkt ins PostfachKein Spam, kein Quatsch. Nur die Artikel.

Cleanups, Deutscher Engagementpreis, Netzwerk


Isabel Mayer

Isabel Mayer

Als angehende Redakteurin liegt es mir sehr am Herzen auf CLEANUP NETWORK über Themen zu schreiben, die heutzutage wirklich wichtig sind. So möchte ich mit meinen Texten auf Müllblindheit und Umweltverschmutzung aufmerksam machen, aufklären und mobilisieren. Denn wo ein Netzwerk wächst, da findet wichtige Interaktion statt und die ist wichtiger denn je.


x geteilt