Smart Hero Award LogoWir sind für den Smart Hero Award nominiert: Jetzt für uns abstimmen

Mitarbeiter-Event – Unternehmen schätzen den Wert eines Cleanups

mitarbeiter-cleanup feuersee stuttgart

Heute berichte ich über das bereits dritte Mitarbeiter-Cleanup in unserem Blog. Viele weitere Unternehmen haben sich bereits bei uns gemeldet, die ebenfalls eine Müllsammel-Aktion starten möchten. Aber warum machen sie das? Ist das reines Greenwashing?

Greeenwashing oder Verantwortungsbewusstsein?

Gleich vorweg: Greenwashing kann man sehr viel einfacher betreiben. Dazu muss man nicht mit dem kompletten Team hinausgehen und stundenlang die Umgebung säubern. Was also treibt ein Unternehmen an, ein Cleanup durchzuführen? Es ist das Gleiche Bestreben wie bei einem herkömmlichen Cleanup. Denn auch dort sind einfach nur Menschen, die auf dem gleichen Planeten leben und diesen schützen möchten. Man tut sich mit Gleichgesinnten zusammen und säubert seine Umgebung. Das stärkt nicht nur den Zusammenhalt im Team, sondern man erfasst das ökologische System als ein Ganzes. Sicher kann man solche Anstrengungen im Marketing verwerten, aber ist das kontraproduktiv? Und wäre es schlimm, wenn ein Unternehmen nur aus Marketinggründen den Müll wegräumt? Nö.

Impressionen vom Team-Event

Smacap Bright
Cof
Dav
Rhdr
Dav
Cof
Dav

Unternehmen am Stuttgarter Feuersee kehrt vor der eigenen Haustüre

So kam es, dass mich Melli von einem Stuttgarter Unternehmen fragte, ob sie sich unser Equipment für ein Mitarbeiter-Cleanup ausleihen könnte. Aber ja doch! Ich bitte darum! Gesagt, getan. Herauskam ein tolles Team-Event, bei dem die Mitarbeiter alle an einem Strang zogen und gleichzeitig noch die Umwelt und die Tierwelt geschützt haben. Richtig gut. Melli erzählte mir dann auch, dass alle durchweg richtig viel Spaß daran hatten. Und wie man auf den Fotos erkennen kann, ist das auch glaubwürdig. Vielen Dank für euren Einsatz!

Auch interessant:   Kunst räumt auf
Fakten
OrtStuttgart
BereichFeuersee
UnternehmenMesago
Alle Artikel direkt ins PostfachKein Spam, kein Quatsch. Nur die Artikel.

Feuersee, Stuttgart, Unternehmen


Thomas

Thomas

Auf Cleanup Network setze ich meine berufliche Erfahrung im Online-Geschäft ehrenamtlich und gemeinnützig ein, um meine Mitmenschen für das Thema Vermüllung zu sensibilisieren und mobilisieren. Der Netzwerkgedanke ist der Kern dieser Plattform. Daher freue ich mich über jede Form der Kontaktaufnahme.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


x geteilt