Tagblatt berichtet über unser Cleanup am Eugensplatz in Stuttgart

Ein weiterer Artikel zu unserem Cleanup am Eugensplatz in Stuttgart. Ein, wie ich finde, durchaus gelungener Artikel. Man merkt, dass der Reporter unser Ansinnen verstanden hat. Meine Erfahrung hat gezeigt: nicht alle tun das, aber immer mehr!

Den Artikel könnt ihr ohne Bezahlschranke auf der Webseite von tagblatt.de lesen. Es werden einige wichtige Punkte unserer Arbeit genannt. Viel Spaß beim Lesen!

PS: Wir nennen uns „Cleanup Network“. Nicht „Clean Up“, „Cleanup“ oder „Clean-Up“. Nächster Schritt: so bekannt werden, dass uns jeder beim korrekten Namen nennt. 😉

Alle Artikel direkt ins PostfachKein Spam, kein Quatsch. Nur die Artikel.

Eugensplatz, Presse, Sensibilisierung, Stuttgart


Thomas

Thomas

Auf Cleanup Network setze ich meine berufliche Erfahrung im Online-Geschäft ehrenamtlich und gemeinnützig ein, um meine Mitmenschen für das Thema Vermüllung zu sensibilisieren und mobilisieren. Der Netzwerkgedanke ist der Kern dieser Plattform. Daher freue ich mich über jede Form der Kontaktaufnahme.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.