4forest aus St. Ingbert stellt sich vor

4forest saarland cleanup

Heute nehmen wir ein neues Mitglied in unseren Reihen auf: Wir begrüßen Björn Dettenhofer mit seiner Initiative 4forest aus St. Ingbert in unserem Netzwerk. Das ist bereits die dritte Initiative aus dem Saarland. Björn geht mit seinem Hund regelmäßig im Wald spazieren und war geschockt, wie vermüllt es dort ist. Hier erzählt Björn, warum er nun Cleanups organisiert. Herzlich Willkommen im Netzwerk!

Björn Dettenhofer von 4forest: Vor ca. 2 Jahren haben sich meine Eltern einen Hund zugelegt. Da dieser sehr viel Auslauf braucht, gehe auch ich mit ihm regelmäßig spazieren. Bei diesen Spaziergängen ist es mir erst richtig aufgefallen wie viel Müll im Wald liegt. Da ich schon immer mal was Nützliches und Ehrenamtliches in meinem Leben tun wollte, habe ich mich dazu entschlossen meine Seite 4Forest ins Leben zu rufen.

4forest hund wald müll

Seit Anfang 2019 bin ich mit meiner Seite aktiv und sammele Müll im Wald und auf Wanderwegen. Die Seite organisiere ich alleine, genauso wie meine Sammelaktionen. Manchmal schreiben mich Menschen auch über meine Seite an und beteiligen sich an den Aktionen.

Zeitungsartikel

Ich würde mir wünschen, wenn bei Mäharbeiten rund um St. Ingbert auch gleichzeitig der Müll eingesammelt wird, da er immer nur zerkleinert wird und somit auch ins Grundwasser gelangt. Die Stadt unterstützt mich bis jetzt nur in dem ich meinen gesammelten Müll kostenlos auf dem Bauhof entsorgen kann.

4forest müll kinder

Da ich Auf Facebook eine Seite erstellt habe, kann ich viele Schichten der Gesellschaft damit konfrontieren und darüber aufklären. Kurioses habe ich bisher nicht gefunden, da ich aber bald Saarland weit aktiv werde, werde ich bestimmt auch vieles kurioses entdecken. Ich will erreichen, dass es in Schulen ein Pflichttag zum Thema Müll gibt, angefangen von der Grundschule bis hin zu höheren Schulen. Nur so kann man die Kinder richtig für dieses Thema sensibilisieren. Ich habe auch schon Kinder einer Schule darüber aufgeklärt und eine gemeinsame Aktion mit den Schülern gemacht.

Auch interessant:   Erst Willkommensfest, dann Climate Warriors

Vielen Dank Björn, dass du dich so einsetzt und schön, dass du den Weg zum Netzwerk gefunden hast! 🙂 Wer aus dem Saarland kommt, kann sich natürlich mit Björn vernetzen und mitmachen. Hier könnt ihr euch über 4forest informieren.

Alle Artikel direkt ins PostfachKein Spam, kein Quatsch. Nur die Artikel.

Kinder, Saarland, Wald


Thomas

Thomas

Auf Cleanup Network setze ich meine berufliche Erfahrung im Online-Geschäft ehrenamtlich und gemeinnützig ein, um meine Mitmenschen für das Thema Vermüllung zu sensibilisieren und mobilisieren. Der Netzwerkgedanke ist der Kern dieser Plattform. Daher freue ich mich über jede Form der Kontaktaufnahme.

Kommentare (2)

  • Hi Thomas,
    meine Familie ist schon seid Jahren am Müllsammeln und es freut mich, dass wir seid einiger Zeit immer mehr Gleichgesinnte in unserem Umfeld treffen. Wir brauchen eine Adresse zum organisieren und da erscheint uns deine genau passend. Wäre toll wenn du unseren Ort deiner Organisation Cleanup Göppingen-Holzheim aufnehmen kannst.
    Mit den besten Grüßen Marleen

    • Hallo Marleen, schön, dass ihr mitmachen wollt! Sende einfach eine E-Mail an mail@cleanupnetwork.com und nenne folgende Daten:

      – Name der Initiative
      – Standort
      – Link für Interessierte, damit sie sich über euch informieren können (Facebook-Gruppe, Webseite oder Instagram-Kanal etc.)
      – Logo (mind. 450x450px oder als SVG-Grafik)

      Seid herzlich eingeladen!

      Viele Grüße
      Thomas

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.