fbpx

Einmischen – Open Space-Format für junge Menschen

Veranstaltung Einmischen Schauspielhaus Stuttgart

In Stuttgart tut sich aktuell sehr viel. So kommt es, dass ich gerade vermehrt darüber berichte. Es sollte aber nicht der Eindruck entstehen, dass es hier nur um Stuttgart geht. Da ich aber zu einer Veranstaltung im Schauspielhaus Stuttgart eingeladen wurde, um dort Cleanup Network vorzustellen, liegt es nahe, darüber zu berichten. Ich werde wahrscheinlich so etwas wie ein Dinosaurier dort sein, es richtet sich nämlich an junge Menschen. Sie sind unsere Zukunft. Daher ist es so wichtig, auch dort in Kontakt zu kommen. Doch worum geht es da genau?

Die Veranstaltung

In der Veranstaltung auf Facebook heißt es dazu:

Du hast keinen Plan, was in der Welt abgeht, hättest aber gerne einen? Oder du denkst, dass außer dir niemand einen hat? Dann komm zu unserem neuen Open Space-Format für junge Menschen und teil deine Erfahrungen aus Leben, Straße, Schule, Uni oder Job mit uns.
In gemütlicher Atmosphäre sprechen wir über Dinge, die uns was angehen und unter den Nägeln brennen. Bring etwas Eigenes wie einen Song oder einen Text mit oder lehne dich einfach zurück und lass dich inspirieren.
Bei unserer ersten Veranstaltung am 27. Jan von 15 bis 17:30 Uhr im Kammertheater geht es um das Thema Nachhaltigkeit. Wir haben verschiedene Jugend-Initiativen eingeladen, die ihre Ideen für eine nachhaltigere Welt vorstellen möchten. In verschiedenen Gesprächsrunden versuchen wir dann, über so viele unterschiedliche Blickwinkel auf das Thema Nachhaltigkeit wie möglich zu diskutieren. Wie kann ich in Stuttgart nachhaltig einkaufen? Wie verhindere ich, dass Lebensmittel oder Rohstoffe verschwendet werden? Wie könnte ein Bildungs- oder Wirtschaftssystem der Zukunft aussehen? Jede*r kann mitmachen, mitdiskutieren und sich einmischen!
Das Projekt ist eine Kooperation mehrerer Theater in Stuttgart (JES – Junges Ensemble Stuttgart, Theater Rampe, Theaterhaus und Schauspiel Stuttgart) und möchte das Theater als Begegnungsort für junge Leute, die sich zu unterschiedlichen Themen austauschen wollen, öffnen. Bis zum Sommer 2019 findet an jedem Theater eine Einmischen-Veranstaltung zu einem anderen Thema statt.

Wir freuen uns auf euch!
Für Fragen und Anregungen könnt ihr uns gerne jederzeit kontaktieren:

Tobias Rapp und Maria Winter
Tel 0711 2032 -651 bzw. -779
theaterpaedagogik.schauspiel@staatstheater-stuttgart.de

Kurz gesagt: Die Theater in Stuttgart haben sich zusammengetan und eine Veranstaltungsreihe ins Leben gerufen, bei der jedes Mal ein Themenschwerpunkt gesetzt wird. Hier, bei dieser ersten Veranstaltung, geht es um das Thema Nachhaltigkeit. Das ist auch der Grund, warum ich dort 3 Minuten Redezeit erhalten werde. Es wird eine Herausforderung sein, das Cleanup Network in nur 3 Minuten zu erklären, aber bestimmt möglich. Ich würde mich freuen, wenn ich einige bekannte Gesichter sehe, denn das ist das erste Mal, dass ich so etwas mache. Oder präziser ausgedrückt: alles, was das Cleanup Network angeht, ist ein erstes Mal für mich. Schauen wir, wie es läuft. 😉

Auch interessant:   Die neuen Mülleimer am Stuttgarter Marienplatz sind da

Die wichtigsten Infos auf einen Blick

Wann?
27.01.2019, von 15 bis 17:30 Uhr

Wo?
Schauspiel Stuttgart – Oberer Schloßgarten 6, 70173 Stuttgart

Alle Artikel direkt ins PostfachKein Spam, kein Quatsch. Nur die Artikel.

Stuttgart, Veranstaltung


Thomas

Thomas

Auf Cleanup Network setze ich meine berufliche Erfahrung im Online-Geschäft ehrenamtlich und gemeinnützig ein, um meine Mitmenschen für das Thema Vermüllung zu sensibilisieren und mobilisieren. Der Netzwerkgedanke ist der Kern dieser Plattform. Daher freue ich mich über jede Form der Kontaktaufnahme.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.